Dualer Studiengang Geburtshilfe / Hebammenkunde

Das duale Studium Geburtshilfe/ Hebammenkunde verbindet die Ausbildung zur Hebamme bzw. Entbindungspfleger mit einem ersten akademischen Abschluss  (Abschluss: Bachelor of Science).

Unser Kooperationspartner für die theoretische Ausbildung ist die Ernst-Abbe-Hochschule in Jena.

INFORMATIONEN FÜR INTERESSIERTE

 Wir erwarten von Ihnen die Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen:

  • gute Allgemeine Hochschulreife oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife

Persönliche Voraussetzungen:

  • Freude und Bereitschaft zur Arbeit
  • Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen, gute Umgangsformen
  • physische und psychische Belastbarkeit
  • korrektes Auftreten und gepflegtes Erscheinungsbild

Wir bieten Ihnen

  • ein motiviertes Ausbildungsteam
  • Teamgeist
  • Berufsbekleidung
  • Büchergutschein für Fachbücher
  • iPad (Überlassung während der Ausbildung, darf danach behalten werden)
  • User für das CNE© Fortbildungsportal
  • Ausbildungsvergütung
1. Ausbildungsjahr 1.140,69 € (brutto)
2. Ausbildungsjahr 1.202,07 € (brutto)
3. Ausbildungsjahr 1.303,38 € (brutto)
  • 30 Tage Urlaub

 Ihre Bewerbung sollten folgende Unterlagen enthalten

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis
  • Nachweis der gesundheitlichen Eignung
  • Nachweis eventuell durchgeführter Praktika

Zur Online-Bewerbung für das Klinikum Zeitz

Ansprechpartner bei inhaltlichen Fragen:
Schulleiterin
Britt Tympel
Diplom-Medizinpädagogin
Telefon: 03441 201-1740
E-Mail: britt.tympel@klinikum-burgenlandkreis.de

    Wir helfen!

    Sie haben weitere Fragen?

    For privacy reasons Google Maps needs your permission to be loaded.
    Akzeptieren

    Saale-Unstrut Klinikum Naumburg

    Humboldtstraße 31
    06618 Naumburg
    Telefon: (0 34 45) 72 – 0

    Georgius-Agricola Klinikum Zeitz

    Lindenallee 1
    06712 Zeitz
    Telefon: (0 34 41) 7 40 – 0

      Wir helfen!

      Sie haben weitere Fragen?

      Was ist ein Notfall?

      + Schwere & lebensbedrohliche Erkrankungen

      + Bei Verdacht auf Schlaganfall, Herzinfarkt:
      Rettungsdienst unter Tel. 112 kontaktieren!

      + Beispiele: Unfall-, Brandverletzung / Trauma, Knochenbrüche / Hoher Blutverlust / Kopfverletzung / Vergiftung, Sepsis / Herzinfarkt, Hirninfarkt

      Notaufnahme | Naumburg

      Notaufnahme (Akutversorgung)
      Haus 3, Erdgeschoss
      Telefon: (0 34 45) 72 11 60
      Telefax: (0 34 45) 72 11 65

      Aufnahmestation (10 Betten)
      Haus 2, Erdgeschoss
      Telefon: (0 34 45) 72 20 20

      Notaufnahme | Zeitz

      Notaufnahme (Akutversorgung)
      Hausteil 200, Erdgeschoss
      Telefon: (0 34 41) 74 04 41
      Telefax: (0 34 41) 74 04 98

      Aufnahmestation (10 Betten)
      Haus 2, Erdgeschoss
      Telefon: (0 34 45) 72 20 20