Büromanagement

Bürokaufleute übernehmen im Verwaltungsbereich unseres Klinikums organisatorische und kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten. Sie erledigen beispielsweise die Buchhaltung, erstellen Lohn- und Gehaltsabrechnungen und wickeln den Schriftverkehr z. B. mit Lieferanten und Kunden ab. Darüber hinaus schreiben sie Rechnungen, überwachen Zahlungseingänge und leiten ggf. Mahnverfahren ein. In der Lagerwirtschaft prüfen sie die eintreffende Ware und kontrollieren die Lagerbestände. Im Rahmen der Ausbildung zum Kaufmann/-frau für Büromanagement werden Sie unter Nutzung moderner EDV-Systeme dazu befähigt, solche kaufmännischen Tätigkeiten und Arbeitsabläufe zu organisieren und durchzuführen. Hierfür rotieren Sie durch die verschiedensten administrativen Abteilungen unseres Hauses.

  • Sie sind interessiert an verwaltungstechnischen Schriftverkehr?
  • Ihnen liegt der Umgang mit Daten und Zahlen?
  • Sie planen und organisieren gern?

Ausbildungsvergütung:

1. Ausbildungsjahr 968,26 € (brutto)
2. Ausbildungsjahr 1.018,20 € (brutto)
3. Ausbildungsjahr 1.064,02 € (brutto)
  • Einmalzahlung von 400€ nach bestandener Prüfung (TVAöD)
  • 30 Tage Urlaub

Wir helfen!

Sie haben weitere Fragen?

Saale-Unstrut Klinikum Naumburg

Humboldtstraße 31
06618 Naumburg
Telefon: (0 34 45) 72 – 0

Georgius-Agricola Klinikum Zeitz

Lindenallee 1
06712 Zeitz
Telefon: (0 34 41) 7 40 – 0

Wir helfen!

Sie haben weitere Fragen?

Was ist ein Notfall?

+ Schwere & lebensbedrohliche Erkrankungen

+ Bei Verdacht auf Schlaganfall, Herzinfarkt:
Rettungsdienst unter Tel. 112 kontaktieren!

+ Beispiele: Unfall-, Brandverletzung / Trauma, Knochenbrüche / Hoher Blutverlust / Kopfverletzung / Vergiftung, Sepsis / Herzinfarkt, Hirninfarkt

Notaufnahme | Naumburg

Notaufnahme (Akutversorgung)
Haus 3, Erdgeschoss
Telefon: (0 34 45) 72 11 60
Telefax: (0 34 45) 72 11 65

Aufnahmestation (10 Betten)
Haus 2, Erdgeschoss
Telefon: (0 34 45) 72 20 20

Notaufnahme | Zeitz

Notaufnahme (Akutversorgung)
Hausteil 200, Erdgeschoss
Telefon: (0 34 41) 74 04 41
Telefax: (0 34 41) 74 04 98

Aufnahmestation (10 Betten)
Haus 2, Erdgeschoss
Telefon: (0 34 45) 72 20 20