HERZLICH WILLKOMMEN

Die SRH Klinikum Burgenland GmbH ist Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena sowie der Universität Leipzig und beschäftigt rund 1.500 Mitarbeiter. Zum SRH Klinikum Burgenlandkreis gehören das SRH Klinikum Naumburg und das SRH Klinikum Zeitz.

MEHR ERFAHREN

WIR SIND FÜR SIE DA

Liebe Patientinnen und Patienten,
ein Krankenhausaufenthalt ist für Patienten und für deren Angehörige immer eine Ausnahmesituation. Ärzte, Pflegekräfte und Therapeuten arbeiten in unserer Klinik Hand in Hand, um Ihren Aufenthalt so angenehm und reibungslos wie möglich zu gestalten.
Wir möchten, dass Sie sich im SRH Klinikum Burgenlandkreis GmbH gut versorgt fühlen. Sollten Sie einmal Anlass zu einer Beschwerde sehen, scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen.

MEHR ERFAHREN

WAS IST WO?

Links aufs Bild klicken um den Klinikwegweiser zu öffnen.

Links aufs Bild klicken um den Klinikwegweiser zu öffnen.

Die Toskana an der Unstrut

Den gesamten Artikel können Sie HIER lesen.

Wir helfen!

Sie haben weitere Fragen?

Was ist ein Notfall?

+ Schwere & lebensbedrohliche Erkrankungen

+ Bei Verdacht auf Schlaganfall, Herzinfarkt:
Rettungsdienst unter Tel. 112 kontaktieren!

+ Beispiele: Unfall-, Brandverletzung / Trauma, Knochenbrüche / Hoher Blutverlust / Kopfverletzung / Vergiftung, Sepsis / Herzinfarkt, Hirninfarkt

Notaufnahme | Naumburg

Notaufnahme (Akutversorgung)
Haus 3, Erdgeschoss
Telefon: (0 34 45) 72 11 60
Telefax: (0 34 45) 72 11 65

Aufnahmestation (10 Betten)
Haus 2, Erdgeschoss
Telefon: (0 34 45) 72 20 20

Notaufnahme | Zeitz

Notaufnahme (Akutversorgung)
Hausteil 200, Erdgeschoss
Telefon: (0 34 41) 74 04 41
Telefax: (0 34 41) 74 04 98

Aufnahmestation (10 Betten)
Haus 2, Erdgeschoss
Telefon: (0 34 45) 72 20 20

For privacy reasons Google Maps needs your permission to be loaded.
Akzeptieren

SRH Klinikum Naumburg

Humboldtstraße 31
06618 Naumburg
Telefon: (0 34 45) 72 – 0

SRH Klinikum Zeitz

Lindenallee 1
06712 Zeitz
Telefon: (0 34 41) 7 40 – 0

Wir helfen!

Sie haben weitere Fragen?



Liebe Patientinnen, liebe Patienten, liebe Angehörige!

Trotz der aktuellen Entwicklungen geht der Betrieb in unseren Häusern wie gewohnt weiter. Sie treffen uns in gewohnter Besetzung und mit gewohnten Leistungen an. Wir freuen uns darauf, Sie wie bisher auch betreuen zu dürfen.

Ihr Klinikum Burgenlandkreis