Leistungen

Anästhesie

  • Durchführung aller üblichen Verfahren der Allgemein- und Regionalanästhesie einschließlich vorheriger Patientenaufklärung
  • Überwachung der Vitalfunktionen während der Narkose und im Aufwachraum
  • Möglichkeit der präoperativen Eigenblutspende in Zusammenarbeit mit dem zentralen Blutspendeinstitut
  • Einleitung der postoperativen Schmerztherapie im Aufwachraum

Intensivtherapie

  • Möglichkeit der temporären Schrittmacherimplantation
  • modernste Beatmungsgeräte an jedem Bettplatz
  • Einsatz von kontinuierlichen Nierenersatzverfahren, differenziertem Beatmungsmuster und
  • invasivem hämodynamischem Monitoring
  • interdisziplinäre Behandlung- Intensivstation mit 10 Betten, davon gehören 5 Betten zur Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Schmerztherapie

  • Postoperative Schmerztherapie entsprechend der präanästhesiologischen Absprache mit dem Patienten
  • Katheterverfahren

Notfallmedizin

  • Gewährleistung von qualifizierter, kontinuierlicher Überwachung der oftmals schwer beeinträchtigten Patienten
  • Betreuung der Notfallpatienten in der Rettungsstelle
  • Überwachung und Aufrechthaltung der Vitalparameter nach schweren Unfällen beim CT sowie im OP
  • Innerklinisches Reanimationsteam

 

Top