Kliniken

Das Klinikum Burgenlandkreis bietet mit seinen 16 Fachbereichen ein breites Leistungsspektrum, das eine gezielte, optimale und ganzheitliche Diagnostik und Behandlung seiner Patienten gewährleistet.

Die Kliniken der Basisversorgung haben derzeit ca. 700 Betten und beschäftigen rund 1 300 Mitarbeiter.

Jährlich werden ca. 26 000 stationäre und 36 000 ambulante Patienten aus dem Süden Sachsen-Anhalts in unseren Krankenhäusern versorgt.

Neueste diagnostische und therapeutische Behandlungsmethoden und das tägliche Engagement sehr gut ausgebildeter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten unseren Patienten eine optimale medizinische Versorgung.

Medizinische Leistungserbringung und Service auf hohem Niveau mit wirtschaftlichem Handeln im Dienste unserer Patienten zu vereinen, sind die Maxime des Klinikums Burgenlandkreis.

Herzstück der Patientenversorgung bilden unsere Fachkliniken, über die Sie sich auf diesen Seiten informieren können. Bitte wählen Sie für weitere Informationen den Sie interessierenden Bereich aus.

Top